Grigory Sokolov

Mittwoch • 28.04.2021 • 19:30 Uhr

NDR, Großer Sendesaal

Grigory Sokolov, Klavier

Grigory Sokolov Uneingeschränkte Hingabe

Grigory Sokolov gilt als einer der bedeutendsten Pianisten der Gegenwart. Interviews gibt er ungern, seine Konzertprogramme werden grundsätzlich erst kurz vor der Aufführung bekannt gegeben. Auch tritt er nicht mit Orchester auf, da ihm die Probenzeiten dafür zu kurz sind. Was sich hier bereits erahnen lässt, ist eine uneingeschränkte Hingabe zur Musik. Sokolov vertieft sich monatelang in seine Rezital-Programme, die ihn während ausgedehnter Tourneen auf die bedeutendsten Bühnen der Welt führen und immer wieder auch in den NDR-Sendesaal einkehren lassen. Sein Charakter ist bemerkenswert ungewöhnlich und sein Spiel von außerordentlicher Qualität. »Dieser Pianist scheint einfach alles zu haben: Leidenschaft und Virtuosität der russischen Klavierschule paart sich mit deutschem Tiefsinn und Strukturbewusstsein« schreibt das Fono Forum.

Grigory Sokolov am 10.10.2020

Das Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Nach oben